Malerei ein Zimmer ist Holz-und trim rund um Fenster und Türen eröffnet eine Vielzahl von möglichen designs

Beim Lackieren von Holzarbeiten, beginnen an der Spitze des Raumes und die Arbeit nach unten: Decke Guß, Türen, Fenster, Stuhl-rail-Formteile, dann Sockelleisten, speichern und Verschleiß auf Ihren Knien beim malen Sockelleisten durch das tragen von Knie-pads oder Knien auf einem Kissen. Der Rand der Holzarbeiten ist manchmal gekrümmt oder sehr schmal, weniger als ein Zoll, so dass es schwierig zu malen Sie ordentlich. Die vertikalen Kanten der Fenster und Türrahmen sind nicht nur schmal, sondern auch oft in einem Winkel, der schwer zu erreichen ist einfach mit einem Pinsel.

Manchmal ist es eine gute Idee zu Porteentreebois.com malen Sie die Holzarbeiten, bevor Sie die Wände streichen, überlappende die Wände leicht, als Sie die Arbeit auf die Holzarbeiten. Sie finden es einfacher zu malen eine gerade Kante entlang der Wand als an den Rändern der engen oder gekrümmten Holzarbeiten. Werden Sie sicher, dass zum Schutz von frisch lackierten Holzarbeiten, beim arbeiten mit einer Rolle auf die Wände. Vor dem entfernen von Lack aus Holz, testen Sie die Oberfläche für die alten Blei-Farbe. Der Staub erzeugt durch Schleifen kann die Leitung Farbe im ganzen Haus, eine ernste Gefahr für die Gesundheit.

Malerei, Holzarbeiten erfordert eine etwas andere Technik als die Verkleidung der Wände und decken tut. Die schwungvolle Bewegungen mit einer Rolle, geben Sie Weg, um die Kontrolle und Präzision mit einem Pinsel auf einer kleinen Fläche. Auch Pinsel sind eher auftreten, auf Holz als auf Putz oder Trockenbau. Sie können wählen Sie eine mutige Farbe, um den Kontrast mit der Farbe der Wände und der decken, oder verwenden Sie die Holzarbeiten, wie ein frame zu markieren, die Farbe der Wände. Wenn die Holzarbeiten sind ganz gewöhnliche, können Sie die Mischung in den hintergrund.

Ob die Holzarbeiten bemalt wurde, bevor oder nicht, das Holz muss richtig vorbereitet werden, bevor Sie bemalt werden. Im Allgemeinen bedeutet dies, füllen Risse und Löcher, und dann Schleifen die Oberfläche. Sand konkave Oberfläche, wickeln Sie das Papier um einen Teil von Schlauch oder Rohr. Große, flache Oberflächen können geschliffen werden mit einem Blatt Papier umwickelt, um eine Holz-block. Das Schleifen gibt der Oberfläche zahn, oder etwas, auf das die neue Lackierung anhaften kann.