Neue Trends Zu Beobachten, in Facebook-Werbung

Facebook ist eine Metropole, die mit 1,59 Milliarden Benutzer auf der ganzen Welt; und Ihr Umsatz stieg um 51.7% auf $5.841 Milliarden im Jahr 2015 von $3.851 Milliarden im Jahr 2014. Werbekunden sind in Gießen etwa $17.08 Milliarden Facebook-Bemühungen, die Anzahl der Werbungtreibenden wächst das Netzwerk wird mehr und mehr verflochten, in unserem lebensstil. Das sieht nur so gut wachsen, wie Facebooks weltweites Netz macht es eine große Bereicherung für Vermarkter, und der Aufwand war im letzten Jahr nur 3% der globalen Gesamtmenge für Werbung ausgegeben - ein Prozentsatz zweifellos gesetzt zu klettern einmal eine Zusammenfassung, marketing-trends, die nicht den Läufen der Perth marketing-Büros.

Mobil:

Mit VORRICHTUNGEN übertreffen herkömmliche Computer und mobile Facebook-Nutzer wogende, Sie hatte besser sicherstellen, dass Ihre anzeigen auf mobile-freundlich. Nun, alle Facebook ad-Formate sind grundsätzlich optimiert für mobile Anzeige und auch Google hat begonnen bestrafen websites, die keine mobile-freundliche Schnittstelle. Wenn Ihr web-design ist quadratisch, bis für einen alten PC, und Sie nicht etwa gedacht haben, all die kleinen touch-screens die Kinder es jetzt sind, dann wird Ihre conversion-raten wird dramatisch sinken - und bis 2016 wird prognostiziert, das Jahr, dass mobile ad Ausgaben übersteigt desktop-Werbe-budgets.

Anderes:

Es fühlt sich jeden Tag Weihnachten für die Facebook-marketing-Experten da draußen, facebook passwort knacken mit neuen features ausgerollt werden, stürzten sich auf. An den Rand bekommen, werden die ersten auf den Zug aufzuspringen und beeindrucken Sie Ihr Publikum. DPA-Karussell anzeigen, Publikum-Netzwerk für das mobile Internet und der-Platzierung-Optimierung und die neuesten features im targeting sind alles lustige, effektive Werkzeuge, die Sie beginnen können der Nutzung, und mit einer überwachten A/B-testing-routine können Sie ständig beschneiden Sie Ihre Kampagne zu einem Erlebnis.

Cross - /Up - Selling:

Cross-selling ist die Art von Technik, die jeder gute E-Commerce-Website ist gerade jetzt - und wenn Sie Sie nicht verwenden, die Chancen sind, dass Sie erlebt haben. Wenn ein Kunde kauft ein Produkt, Sie erhalten dann einen Vorschlag für ein anderes Produkt, bezogen auf Ihre Interessen, wie sich aus dem Kauf. Zum Beispiel wenn jemand gerade ein Fahrrad gekauft haben, können Sie sehen, Werbung für Helme. Werbetreibende können auch upsell von einem Produkt zum anderen, was wäre eine Steigerung der Rentabilität. Facebook wird automatisch zu entscheiden, welche Produkte angezeigt werden, um Kunden, indem Sie verstehen, browsing-und Kauf-Verhalten.

Shareability und Geht Viral:

Mit videos wie engagiert und leicht verdaulich, wie Sie sind, und blogs und Artikeln eine fülle von faszinierenden Informationen, es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Publikum einbezogen mit Ihren Inhalten und Förderung, um Ihre Freunde. Mit einem detaillierten Verständnis für Ihren Markt, Sie sollten offen zu legen, ein bisschen Zeit (und Geld) in ein mächtiges Stück der Vermarktung, die Sie fühlen, kann seinen Weg in die Falten von Facebook. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann haben Sie wahrscheinlich nicht wissen, Ihr Publikum gut genug. Sammeln Sie einige wichtige Stücke von Informationen zusammen und erstellen Sie eine "buyer persona" - eine hypothetische Durchschnitt Ihrer Zielgruppe, so können Sie Inhalte erstellen, die für Sie relevant sind.